Roulette in drei online Casinos zocken (Kevin, 21)

Unsere Roulette Empfehlung

9.6/10 Punkte

100% Bonus

Seriöser Anbieter

Freispiele jede Woche

Jetzt bei CasinoIn zocken >>
Ich spiele nun schon seit fast 3 Jahren Online Roulette, denn das Fieber beim Spiel mit der runden Kugel, packt mich einfach immer wieder. Heute ist es Zeit einmal meine Erfahrungen anderen interessierten Spielern zu schildern.

Nun, welche Roulette Anbieter nutze ich? Wer Online Roulette im Internet spielen möchte, der findet Roulette fast in jedem Internetcasino, denn es gehört zu den klassischen Standardspielen bei den Anbietern. Ich nutzte am liebsten den Casinoclub, William Hill oder Bwin für mein Roulette Spiel. Bei den 3 Casinos bin ich mir absolut sicher, dass alles mit rechten Dingen zugeht. Im Internet weiß man ja nie so recht, was auf einen zukommen kann. Mir ist Sicherheit im Netz sehr wichtig, besonders dann, wenn ich mit echtem Geld spiele. Am besten gefällt mir von den genannten Casinos Bwin, da ich dort auch gleich Poker spielen und meine Sportwetten machen kann. Außerdem ist dort alles schön ordentlich aufgebaut und ich kann an VIP-Leveln teilnehmen.

Beim Online Roulette bevorzuge ich das Spiel mit meinem PC, da ich einen großen Monitor und eine gute Grafikkarte habe. So macht besonders Live Roulette bei Bwin großen Spaß. Am PC spielen ist für mich immer erste Wahl und ich bin der Meinung, dass mobile Endgeräte Computer nie vollwertig ersetzen werden.

Gelegentlich spiele ich, wenn ich Langeweile habe, auch mal von unterwegs mit dem Smartphone, aber das sind wirklich nur Ausnahmen.

Welche Strategie nutze ich?

Eine Strategie nur zu gewinnen gibt es beim Roulette sicherlich nicht. Allerdings ist es von Vorteil die Regeln gut zu beherrschen, dass betrifft besonders das Setzverhalten im Spiel. So setze ich in der Regel nie auf eine einzelne Zahl, sondern suche die Kombination mit anderen Zahlen, Farben oder Kolonnen, um meine Gewinnchancen zu steigern. Zusätzlich sichere ich bei jeder Spielrunde die Null mit einem Chip ab. Meiner Erfahrung nach erscheint die Null, oder Zero, wie sich von den Croupiers genannt wird, in meinen Spielsessions regelmäßig. Ich habe schon öfter unnötig Roulette Spiele deswegen verloren. Ich kann jedem Spieler nur den Tipp geben die Null immer abzusichern, auch wenn sie gerade gefallen ist.

Neben dem Beherrschen des Setzverhaltens, ist ein Wissen über Wahrscheinlichkeiten beim Roulette spielen ganz nützlich. Bei einer Serie von Zahlen roter Farbe, ist es aus meiner Sicht zum Beispiel immer wahrscheinlicher, dass die nächste Zahl eine schwarze sein wird. Ich erhöhe also den Einsatz auf Schwarz, da rot ja schon eine ganze Zeit lang gefallen ist. Des Weiteren nutze ich Techniken nach Martingale. Bei einem Verlust erhöhe ich progressiv meinen Einsatz, um Verluste wieder wett zu machen.

Mit wie viel Geld ich spiele?

Angefangen habe ich mit Einsätzen von 10 Cent im Mini-Roulette als Sidebar Game bei Bwin. Anfangs nur als reines Glücksspiel, um damit Verluste an den Spielautomaten auszugleichen. Dann bin ich neugieriger geworden und habe einmal das große Roulette gespielt. Hier spiele ich bis heute um Beträge zwischen 1,00 und 5,00 Euro je Runde. Je nach Gewinnhöhe bin ich aber durchaus auch bereit, mal mehr einzusetzen. So dass ich nach einem hohen Gewinn bis zu 75 oder 100 Euro pro Spielrunde riskiere.

Gewinne und Verluste

An guten Tagen lässt sich beim Online Roulette viel Geld gewinnen, an anderen Tagen wieder nicht. Das ist immer von der „Laune“ der Automaten abhängig. Mein Maximalgewinn am Ende einer kompletten Session lag bei ca. 480 Euro. Wobei ich diesen Betrag aufgrund hoher Einsätze dann später auch wieder verloren habe. Es erschien seltsamer Weise 8 mal schwarz hintereinander, was sehr unwahrscheinlich ist und fast so gut wie nie vorkommt. An diesem Tag habe ich insgesamt 12 Stunden Online Roulette gespielt – angefangen mit 1 Euro Einsatz.

Wie bezahle ich das Roulette?

Ich nutze für die Roulette Einzahlungen am liebsten Paypal oder meine Mastercard Kreditkarte. Für Auszahlungen nutze ich die normale Banküberweisung, aber ab und zu auch mal Paypal.

Emotionen

Roulette kann sehr viel Spaß machen, besonders wenn man als Spieler das Regelwerk gut kennt. Es eröffnet einem viele neue Gewinnchancen und AHA Effekte. Am spannendsten ist natürlich der Moment, wenn die Kugel in den Kessel geworfen wird. Dann sind es nur noch wenige Sekunden, bis ich als Spieler von einem Gewinn erfahre oder eben nicht.

 

Erfahrungsbericht geschrieben von Kevin, 21 Jahre, aus Saarbrücken

Wo Roulette spielen?

ZockerErfahrungen.com empfiehlt:

   

www.casinoin.io/de/roulette

* 100% Bonus
* Wöchentlich Freispiele
* Sofort spielen (kein Download erforderlich)
* Sichere und faire Spiele
* Kreditkarten, Skill, Sofortüberweisung, Bitcoin etc. unterstützt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *