Roulette als Hobby (Frank, 32)

Unsere Roulette Empfehlung

9.6/10 Punkte

100% Bonus

Seriöser Anbieter

Freispiele jede Woche

Jetzt bei CasinoIn zocken >>
Mein Name ist Frank Müller, ich bin 32 Jahre alt und lebe aktuell alleine in einer Wohnung in Hamburg. Schon seit einigen Jahren interessiere ich mich für alle Arten von Glücksspiel. Besonders Roulette hat es mir dabei angetan, sodass kaum eine Woche vergeht, in der ich mir nicht etwas Zeit für mein Hobby nehme. In Hamburg ist es dabei natürlich nicht schwer, eine passende Glückspielhalle oder ein Casino zu finden, in dem ich Roulette spielen könnte. Ehrlich gesagt spiele ich jedoch lieber über meinen heimischen Computer. Hier habe ich nicht nur meine Ruhe, sondern kann meine Spielzeit auch perfekt einteilen. Hinzu kommt, dass ich auch immer öfter mein Smartphone nutze, um einige Roulettespiele zu absolvieren. Mitunter sitze ich dabei auf meiner Couch, lass den Fernseher im Hintergrund laufen und beschäftige mich mit meinem Hobby. Aber auch unterwegs, beispielsweise auf dem Weg zur Arbeit, der bei mir mit dem Zug fast eine Stunde dauert, spiele ich gerne über mein Handy an einem digitalen Roulettetisch.

Ich habe dabei bis jetzt schon drei verschiedene Onlinecasinos ausprobiert, nicht weil mir die Anbieter nicht gefallen haben, sondern weil ich öfter was Neues ausprobieren wollte. Zuerst war ich dabei im „Europa Casino“ angemeldet. Hier hatten mir besonders die hohe Kundenfreundlichkeit und das gute Angebot an Roulettevarianten zugesagt. Nach rund einem Jahr bin ich zu dem Anbieter „Euro Grand“ gewechselt, um mir hier einen guten Neukundenbonus zu sichern. Nun spiele ich bereist sei fast 18 Monaten bei dem Casino von „Mr Green“. Bei diesem Unternehmen wird mir eine sehr große Auswahl an Roulettespielen geboten. Somit kann ich hier viel Abwechslung nutzen. Hinzu kommen einige gute Bonusaktionen, die für viel Abwechslung sorgen.

Welche Erfahrungen habe ich mit dem Spielen von Roulette im Netz gemacht

In meiner ersten Zeit habe ich Roulette wohl wie jeder andere Anfänger auch gespielt. Ich suchte mir eine Zahl, eine Zahlenreihe oder auch eine Farbe aus und platzierte meinen gewünschten Geldwert. Mitunter setzte ich pro Runde auch mehrfach, um meine Gewinnchancen zu vergrößern. Da ich ohne Strategie spielte, waren die Gewinne eher selten, und selbst wenn ich mal gewann, fielen die Gewinnsummen eher gering aus, sodass ich öfter Verlust machte. Da ich jedoch immer nur recht kleine Beträge von unter einem 1 Euro (10 bis 50 Cent) setze, waren die Verluste nie besonders hoch. Aber auch die seltenen Gewinne fielen nicht umfangreich aus.

Hier klicken um Roulette Bonus zu erhalten >>

Nach rund zwei bis drei Monaten, während ich auf diese Art Roulette spielte, fing ich an mich mehr mit dem Thema des Glückspiels und hier besonders Roulette zu beschäftigen. Über das Internet konnte ich entsprechende viele Tipps und auch Strategien für dieses Casinogame finden, um meine Gewinnchancen zu verbessern. Nachdem ich einige der Strategien aus dem Internet ausgetestet habe, bin ich irgendwie bei dem „Follow-The-Leader-System“ hängen geblieben. Der Grund hierbei war wohl, dass ich hiermit am meisten Gewinne machen konnte. Auch heute gehört dieses System noch zu den Strategien, die ich am häufigsten verwende. Weiterhin nutze ich aber auch die Strategie „Dutzend Raster“ oder das „Martingale System“, um etwas Abwechslung in mein Spiel zu bringen. Seit ich die unterschiedlichen Strategien verwende, konnte ich die Anzahl meiner Gewinne durchaus steigern. Somit ist es mir heutzutage möglich, bei einer Spielzeit von 2 Stunden in den meisten Fällen mehr Geld zu gewinnen, als ich verloren habe. An schlechten Tage liegt der Gewinn bei nur wenigen Euros. Wenn ich aber Glück habe, kann ich meinen Gewinn um mehr als 100 Euro steigern. Mein bisher höchster Gewinn bei dem Spielen von Roulette lag bei insgesamt 4.569 Euro. An diesem kalten Tag im Februar 2014 wollte ich nur kurz eine Runde Roulette spielen, um mich am Sonntag von der Arbeit zu entspannen. Was soll ich sagen, es war wohl mein Glückstag, ich konnte viele Spiele gewinnen und mitunter hohe Beträge einstreichen. Somit wurde ich sicherer und konnte auch größere Summen (ab 8 Euro aufwärts) als üblich setzen. Nachdem ich nach rund 4 Stunden meine Gewinne zusammengerechnet habe, kam ich auf den benannten Betrag.

Meine Erfahrungen mit den Verlusten beim Spielen von Roulette

Selbstverständlich gab es bei mir nicht immer nur gute Tage, an denen ich Gewinne machen konnten. Ebenso musste ich auch einige recht große Verluste hinnehmen. In den meisten Fällen war hierbei der Grund, dass ich nicht früh genug mit dem Spielen aufgehört habe, sondern immer wieder versuchte, den letzten Verlust durch ein neues Spiel wettzumachen. Da ich in den meisten Fällen immer vergleichsweise kleine Beträge von 50 Cent bis 1,50 Euro gesetzt habe, hielten sich die Summen der verlorenen Spiele entsprechend in Grenzen. Es gab aber auch sehr verlustreiche Tage, nach denen ich erst mal eine Zeit lang keine Roulette mehr spielen wollte. Hierzu gehört natürlich auch mein höchster Verlust, bei dem ich an einem Wochenende über 600 Euro verloren habe.

Welche Erfahrung ich mit der Technik der Onlinecasinos gemacht habe

Ein wichtiger Punkt bei meiner Auswahl der ganzen Anbieter der Onlinecasinos war die Technik, die mir geboten wurde. Hierbei habe ich großen Wert darauf gelegt, dass selbst am heimischen Computer das echte Casinofeeling aufkommt. Mit den neuen Softwarelösungen der Onlinecasinoanbieter und vor allem den Live-Casinos ist dies kein Problem mehr. Weiterhin habe ich mich über die Sicherheitsvorkehrungen- und Schutzmaßnahmen auf den Seiten informiert, um mich somit für den sichersten Anbieter zu entscheiden. Dies war mir besonders wichtig bei den Zahlungsmethoden, wobei ich vor allem meine Kreditkarte für die Einzahlung von Spielkapital nutze. Meine Gewinne lasse ich mir hingegen per Banküberweisungen auf mein Konto auszahlen. Bei den drei oben benannten Anbietern habe ich bei der Ein- und Auszahlung keine Probleme gehabt und konnte schnell mein Geld erhalten. Letztlich fand ich bei der Technik noch wichtig, dass die Seite einen hochwertigen mobilen Bereich zur Verfügung stellte. Bei dem „Mr Green“ Casino ist es dabei ohne weiteres möglich, auch auf einem recht kleinen Handybildschirm Roulette spielen zu können.

Aus welchen Grund spiele ich immer wieder Roulette im Internet

Der Hauptgrund für meine Leidenschaft für Roulette sind nicht die möglichen Gewinne, die ich hier erzielen kann, obwohl diese natürlich eine wichtige Rolle spielen. Vielmehr spiele ich immer wieder Roulette weil ich mich durch das Wetten, das Risiko beim Spielen und die Freude durch die Gewinne richtig lebendig fühle. Bei höheren Verlusten bin ich hingegen eher frustriert und verliere schnell das Interesse an dem aktuellen Spiel. Es dauert aber nie lange, bis ich wieder Lust auf eine Runde Roulette über meinem Computer oder mein Handy bekomme. Vor allem die Liveroulettetische im „Mr Green“ haben es mir besonders angetan. Hier spüre ich die größte Aufregung und den meisten Spaß, wenn es mir wiedermal gelingt, meinen Einsatz richtig zu platzieren. Ich bin mir daher sicher, dass ich noch viele Jahre Zeit mit dem Spielen von Roulette verbringen werden.

 
Erfahrungsbericht geschrieben von Frank M., 32 Jahre, aus Hamburg

Wo Roulette spielen?

ZockerErfahrungen.com empfiehlt:

   

www.casinoin.io/de/roulette

* 100% Bonus
* Wöchentlich Freispiele
* Sofort spielen (kein Download erforderlich)
* Sichere und faire Spiele
* Kreditkarten, Skill, Sofortüberweisung, Bitcoin etc. unterstützt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *