Meine Erfahrungen mit online Fussball Sportwetten (Erwin, 54)

Unsere Sportwetten Empfehlung

9.3/10 Punkte

Sofort (ohne Download) wetten

100% Bonus bis 100€

Jetzt bei 888sport wetten >>
Ich bin ein großer Fußballfan. Wie man weiß sind alle großen Fußballvereine in Sachen Sponsoring mit einem Anbieter von Sportwetten verbunden. Dazu muss man einfach nur ein Fußballspiel live anschauen, entweder im Stadion oder im Fernsehen. Die Bandenwerbung weist immer auf einen Buchmacher hin. Ich kenne kaum Ausnahmen. Ich weiß nicht mehr wann ich mich zum ersten Mal angemeldet habe. Ich fand jedenfalls schnell sehr viel Spaß daran, für kleine Einsätze ein bisschen Geld zu gewinnen. Zugegeben, das gelingt nicht immer, aber doch sehr häufig. Wenn man sich mit etwas auskennt, macht es das Wetten leichter. Und es macht mir halt Freude, ist ein kleiner Nervenkitzel. Manchmal setze ich übrigens auch auf andere Sportarten.

Ich kann an dieser Stelle viele verschiedene Namen von Wettanbietern nennen. Ich weiß gar nicht wie viele Konten ich habe, sicherlich nicht bei allen, aber doch bei sehr vielen. Das ist erlaubt, daran besteht kein Zweifel. Man darf nur bei einem einzigen Buchmacher nur ein Konto führen. Tipico, bet at home, Interwetten, Wetten.com, das sind nur einige Beispiele. Weshalb ich so vorgehe? Ich vergleiche die Quoten. Man muss immer dort wetten, wo das meiste Geld gewonnen werden kann. Es gibt Unterschiede, die sind schnell feststellbar bei einem Vergleich, den ich unbedingt empfehle. Ein wichtiges Kriterium ist für mich auch die Steuer. In Deutschland sind 5 % auf jede Sportwette vorgeschrieben, mit dieser gehen die einzelnen Anbieter von Sportwetten aber unterschiedlich um. Meinen Erfahrungen nach wollen die meisten, dass die Kunden die 5 % zahlen. Sie werden entweder auf einen Einsatz drauf geschlagen oder von einem Gewinn abgezogen. Manchmal zahlt man sie nur auf einen Gewinn, verlorene Wetten sind dann steuerfrei. Am besten gefällt mir natürlich, wenn ich als Wetter die Steuer gar nicht tragen muss. In diesem Falle werden sogar nicht ganz so gute Quoten interessanter, weil man als Wetter am Ende des Tages mehr Geld gewinnt. Aber natürlich wette ich nur bei einem Anbieter, der definitiv seriös ist. Ich schau zum Beispiel auf die Lizenz aber auch auf den Ruf, der im Internet leicht in Erfahrung zu bringen ist.

Wetten kann man heutzutage nicht mehr nur am Computer, sondern auch mit dem Smartphone. Das mache ich gelegentlich, wenn ich einen guten Tipp habe. Manchmal sitzt man ja in der Bahn oder im Bus, liest ein wenig auf dem Smartphone und stellt fest, dass in einem fernen Land ein interessantes Fußballspiel stattfindet. Es könnte sich aber auch um eine andere Sportart handeln. Die Programme der Wettanbieter sind umfangreich, das muss jedem Interessierten bewusst werden, der auf eine Website für die Sportwetten geht.

Neue Anmeldungen von Kunden führen zu einem Bonus. Normalerweise wird die erste Einzahlung erhöht, ganz gelegentlich gibt es auch die Möglichkeiten auf Gratiswetten oder Joker Wetten. Bei der einen setzt man kein eigenes Geld ein, bei der anderen tippt man zwar mit eigenen Euro, bekommt aber im Falle eines Verlustes das Geld erstattet. Man muss bei einem Bonus wissen, dass nicht sofort eine Auszahlung möglich wird. Vielmehr muss man sich an die Bedingungen der einzelnen Wettanbieter halten, die sich meinen Erfahrungen nach doch recht stark voneinander unterscheiden können. Am besten gefällt mir, wenn ich das Geld aus einem Bonus nur zum Beispiel 3 Mal umsetzen muss und einen Monat Zeit habe. Je mehr Zeit desto besser und je weniger oft die Umsetzung erfolgen muss, desto einfacher wird es. Eine Mindestquote wird meist auch vorgeschrieben, sie sollte möglichst niedrig liegen.

Erwähnen möchte ich kurz die Live Wetten. Das sind Wetten, wo es nicht um das Ergebnis geht oder welches Team ein Spiel gewinnt. Es handelt sich um Ereignisse, die während der Spiele entschieden werden. So kann man richtig gutes Geld machen. Man hat sehr viele Optionen, könnte zum Beispiel auf den nächsten Einwurf setzen, um nur ein Beispiel zu nennen. Die Live Wetten sind erfahrungsgemäß ein eigener Bereich auf den Websites für Sportwetten.

Es ist leicht Geld auf sein Konto beim Buchmacher der Wahl einzuzahlen. Ich persönlich nutze einfach nur die Kreditkarte, weiß aber, dass viele Wetter die E-Wallets bevorzugen. Es geht darum, dass der Empfänger des Geldes die Daten nicht kennt. Doch bei einem seriösen Anbieter sehe ich hier keine Probleme. Ich weiß aber, dass PayPal immer auch als ein Zeichen gewertet wird, dass es sich definitiv um ein seriöses Angebot handelt. Auch ich habe einen Zugang bei PayPal.

Ich möchte jedem interessierten Leser empfehlen, es einmal mit den Sportwetten zu probieren. Natürlich muss man eine gewisse Affinität zum Glücksspiel haben und sich nicht über verlorene Wetten ärgern. Aber meiner Meinung nach macht so eine Wette den Sport einfach noch ein bisschen interessanter. Man wird als Zuschauer belohnt, wenn man richtig liegt. Zugegeben, dies gelingt nicht immer, auch mir nicht. Aber am Ende des Tages habe ich doch schon häufig eine Auszahlung beantragen dürfen. Alles in allem spricht meiner Meinung nach nichts gegen eine Wette. Auch sie ist ja irgendwie eine Unterstützung für den Sport. Schade nur, dass dieses Thema in Deutschland nicht so hoch angesehen ist. Das ist in anderen Nationen anders.

 
Erfahrungsbericht geschrieben von Erwin, 54 Jahre, aus Dresden

Wo Sportwetten setzen?

ZockerErfahrungen.com empfiehlt:

   

www.888sport.com

* Top-seriöser Anbieter
* Sofort spielen (kein Download erforderlich)
* Gebührenfrei wetten
* 100% Bonus bis 100€

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *