Meine Erfahrungen mit Online-Roulette (Gregor, 24)

Unsere Roulette Empfehlung

9.5/10 Punkte

88 Euro kostenlos

Seriöser Anbieter

20 Millionen Kunden

Jetzt im 888casino zocken >>
Eigentlich ist Roulette nicht mein Spiel, da ich – wenn überhaupt – online eher Kartenspiele spiele. Trotzdem hab ich mich spaßeshalber mal bei dem Sunny Player Casino registriert und das dortige Roulette-Angebot ausprobiert. Über meine Erfahrungen möchte ich im Folgenden berichten:

Erste Schritte mit französischen Roulette:
Da ich kein regelmäßiger Spieler bin, war ich zunächst mit dem Einstieg etwas vorsichtig und hab erst einmal geschaut, welche Roulette-Tische es überhaupt bei dem Casino gibt. Neben dem bekannteren French Roulette fand ich noch ein American Roulette und eine Variante, die Magic Roulette heißt. Weil ich vorher noch nie die Kugel hab drehen lassen, entschied ich mich zuerst für das klassische French Roulette. Ich hätte eigentlich gedacht, dass ich zunächst irgendeine Meldung bekommen würde, dass ich vor dem Spielen mein Guthaben aufladen müsste oder dergleichen, da ich das bis zu dem Zeitpunkt noch nicht getan hatte. Doch stattdessen wurde ich direkt zum Roulette-Tisch weitergeleitet und befand mich automatisch im Spielgeld-Modus, was mir schon sehr gut gefallen hat.

Der Tisch beim Sunny Player Casino ist in einem schlichten 3D-Look gehalten und sieht sehr schick aus. Der Aufbau des Spiels ging sehr fix und reibungslos, trotz meinem etwas in die Jahre gekommenen Laptop. Eine freundliche Computerstimme forderte mich dann auch bereits auf, mein Spiel zu machen. Im Spielgeld-Modus startet man automatisch mit 1000 Euro, die man auf die üblichen Felder setzen kann. Indem man auf irgendeines der Felder klickt, wird ein Einsatz gesetzt. Mir fiel dabei auf, dass der Einsatz variiert, je nachdem, welches Spielfeld man wählt. Klick ich beispielsweise auf ein normales Zahlenfeld, werden jeweils 50 Cent gesetzt. Wenn ich mich dagegen für eine der Kombi-Varianten wie Finale entscheide, also beispielsweise auf alle Zahlen mit einer 8 am Ende tippe, finden sich zwar mehr Chips auf dem Tisch, aber jeder Chip hat nur einen Wert von 10 Cent. Der Einsatz lässt sich aber einfach erhöhen, indem man mehrfach auf seinen Einsatz klickt. Es ist zwar etwas schwer zu erkennen, wie viel man gesetzt hat, weil die Zahlen und Button sehr klein sind, aber mit ein wenig Gefühl und zugekniffenen Augen ging es schon.
Nach einem Klick auf den „Start“-Button dreht sich dann die Kugel und das Spiel nimmt seinen Lauf. Am Anfang hab ich oft verloren, weil ich nur auf wenige Zahlen oder kleine Kombos gesetzt hab. Dafür waren meine Einsätze dann allerdings auch niedriger. Als ich dagegen anfing, auf die Drittel zu setzten, kam das Spiel in Schwung. Am Ende meiner Anfangszeit hatte ich mit einem Einsatz von 10 Euro auf das untere Drittel meine gesamten bisherigen Verluste ausgeglichen und war sogar mit 14 Euro Plus aus der Spielgeld-Phase herausgekommen.

Ein wenig Risiko mit Magic Roulette

Damit ich um echtes Geld spielen konnte, hab ich bei Sunny Player Casino 50 Euro aufgeladen. Obwohl es auch Bezahlmöglichkeiten wie Überweisung oder Kreditkarte angeboten wurden, fühlte ich mich sicherer dabei, mir vorher eine Paysafe-Karte zu kaufen und damit mein Guthaben aufzuladen. Dann stand ich wieder vor der Wahl, welches Roulette ich spielen soll und entschied mich diesmal für die Variante Magic Roulette. Diese Variante unterscheidet sich zum normalen Roulette insofern, dass man nur auf die Zahlen von 0 bis 12 setzen kann. Wenn man das Spiel beginnt und die Kugel auf der richtigen Zahl landet, startet dann ein zusätzlicher Spin, bei dem sich der Gewinn um einen zufälligen Faktor vervielfältigen lässt. Danach hat man dann die Möglichkeit, seinen Gewinn noch einmal zu steigen, indem man eines von zwei Risiko-Spielen spielt. Das erste Spiel ist sehr einfach: man sieht einen Stapel normaler Spielkarten und muss darauf tippen, ob die nächste aufgedeckte Karte rot oder schwarz ist. Beim zweiten Spiel schwanken die Einsätze immer zwischen zwei Werten von 0 bis maximal 100 Euro und man muss nur zum richtigen Zeitpunkt auf den Stopp-Button drücken. Das Spiel läuft so lange, bis man aufhört oder bis man auf 0 ankommt, weshalb ich lieber das Kartenspiel als Risiko-Spiel gespielt hab.
Beim Spielen um Echtgeld hab ich zunächst wieder mit einzelnen Einsätzen angefangen und dabei dann auch nur immer zwischen 1 und 3 Euro gesetzt. Gewonnen hab ich auf diese Weise leider nicht, weshalb ich einmal auf alle 12 Zahlen mit nur jeweils 50 Cent gesetzt hab. Bei einer Wahrscheinlichkeit von 12:1 konnte ich kaum verlieren und hab entsprechend beim Dreh auch schon eine richtige Zahl erwischt. Mit dem Bonus-Faktor erwischte ich gleich die 100, wodurch aus 50 Cent schon mal 50 Euro wurden. Beim Risiko-Spiel hatte ich dann noch einmal Glück und erwischte einmal die richtige Karte, wodurch zusätzlich zu den 50 Euro noch mal 24 Euro kamen. Ich hatte also mit einem Dreh 74 Euro gewonnen. Darum wiederholte ich das noch einmal und hatte beim nächsten Dreh allerdings nur einen Gewinn mit Faktor 12 und das Risiko-Spiel verloren. Ich hatte also bei diesem Dreh genauso viel gewonnen wie ich investiert hatte. Bei den nächsten drei, vier Drehs lief es nicht anders. Darum hab ich auch das Gefühl, dass bei dem Magic Roulette die Wahrscheinlichkeit, einen bestimmten Bonus-Faktor – 12 oder 9 – zu erreichen, wesentlich höher als das Erwischen der 100 oder der 1000 ist. Trotzdem hatte ich meinen Spaß und ging aus meiner ersten Echtgeld-Erfahrung mit einem satten Plus raus. Seitdem spiele ich immer mal wieder ein oder zwei Runden Magic Roulette zwischendurch – mal um Spielgeld und mal um Echtgeld. Zwar war da noch nicht der große Supergewinn dabei, aber es hat bisher gereicht, dass ich mein Konto nicht noch einmal zum Spielen aufladen musste.

Erfahrungsbericht geschrieben von Gregor B., 24 Jahre, aus Neumünster

Wo Roulette spielen?

ZockerErfahrungen.com empfiehlt:

   

www.888casino.com/roulette

* 88 Euro No Deposit Bonus (keine Einzahlung notwendig)
* Plus 140 Euro Willkommensbonus
* Sofort spielen (kein Download erforderlich)
* Sicher und fair spielen: 888 ist an der Börse von London kotiert
* Über 20 Millionen registrierte Nutzer können nicht irren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *