EU Casino: Welche Erfahrungen ich mit Black Jack gemacht habe (Marius, 27)

Unsere Blackjack Empfehlung

9.5/10 Punkte

140 € Bonus

Seriöser Anbieter

20 Millionen Kunden

Jetzt im 888casino zocken >>
Ich würde mich selbst als Neuling im Bereich Black Jack bezeichnen, da ich erst seit rund einem Jahr dieses Casinospiel für mich entdeckt habe. Mein Name ist Marius, ich bin 27 Jahre alt, bin Student an der Goethe-Universität und lebe aktuell in einer WG in Frankfurt am Main. Meine ersten Erfahrungen mit Black Jack hatte ich bei einem Spielabend hier in unserer WG. Hierbei konnte ich mich schnell für dieses Spiel begeistern, was rückblickend wohl auch daran lag, dass ich immer Glück hatte und gegen meine Mitbewohner gewann. Nach meinen guten Erfahrungen bei dem Spielen von Black Jack dauerte es nicht lange, bis ich über meinen Computer die Möglichkeit suchte, dieses Spiel auch um Echtgeld im Internet spielen zu können. Hierbei fand ich schnell einen Anbieter, der recht genau meinen Bedürfnissen und Wünschen entsprach. Seit dieser Zeit, vor rund einem Jahr, spiele ich mindestens einmal in der Woche Black Jack, was für mich zu einem regelrechten Hobby geworden ist.

Mein ausgewähltes Onlinecasino für das Spielen von Black Jack: EU Casino

Da ich noch nicht so lange Black Jack spiele, konnte ich bis jetzt noch nicht viele Onlinecasinos ausprobieren. Aktuell bin ich dabei bei dem „EU Casino“ angemeldet und verspüre nicht das Bedürfnis zu wechseln. Zwar habe ich mir immer wieder Angebote von anderen Seiten angeschaut wie dem „Ladbrokes Casino“ oder „Sunmaker“, jedoch hat mich davon noch nichts zum Wechseln veranlasst. Besonders gut gefällt mir bei dem „EU Casino“, dass ich hier eine sehr gute Übersicht, eine leichte Steuerung und eine schnelle Ein- und Auszahlung geboten bekommen. Hinzu kommt, dass das „EU Casino“ sehr seriös ist, sodass ich noch nie Probleme mit einem Betrugsversuch oder etwas Ähnliches hatte. Abschließend sollte noch benannt werden, dass dieses Onlinecasino durchaus gute Bonusangebote zu bieten hat. Hierbei zu benennen sind neben den hohen Neukundenangeboten, dass immer wieder Promotionen genutzt werden können, die auch für Black Jack zur Verfügung stehen.

Ich bevorzuge die Verwendung von meinem Tablet-PC, um im Onlinecasino Black Jack spielen zu können. Der Hauptgrund hierfür ist die Mobilität von dem Gerät, sodass sich nicht nur bequem auf meiner Couch, sondern auch unterwegs im Bus oder Zug spielen kann. Zudem kann noch eine einfache Steuerung über den Touchscreen von dem Tablet erwartet werden. Gelegentlich nutze ich auch den Computer, um auf diese Weise das „EU Casino“ zu besuchen. Hierzu gehört beispielsweise, wenn ich gerade am PC arbeite und eine kleine Pause einlegen möchte.

Mit welchen Einsätzen spiele ich und welche Gewinne und Verluste konnte ich schon verzeichnen

Ich spiele nicht immer um Echtgeld, da ich auf mein Budget achten muss. Aber auch bei den Spielen mit Spielgeld kann viel Erfahrung gesamt werden und vor allem macht es Spaß risikofrei Black Jack spielen zu können. Wenn ich einmal um Echtgeld spiele, setze ich mir ein Limit, das ich dann entsprechend auch versuche einzuhalten. Nicht immer kann ich mich dabei an mein Budget halten, denn wenn mich das Glückspielfieber einmal gepackt hat, kann ich schwer wieder aufhören. Bei minimalen Einsätzen von unter 10 Euro kann ich die möglichen Verluste aber noch recht gut verkraften. Dennoch gab es auch schon Tage, an denen ich wenig Glück hatte und somit recht hohe Beträge verlor. Hierbei musste ich mich an einem Tag von der Spielbank geschlagen geben und verlor 254 Euro, was für mich als Student schon ein recht herber Rückschlag war. Ebenso gab es aber auch gute Tage, an denen ich fast bis zu 500 Euro gewinnen konnte. Mit den kleinen Beträgen, die ich immer setze, ist ein solcher Betrag schon mehr als gut. Entsprechend glücklich war ich nach meinem Sieg.

Spiele jetzt auch sofort im EU Casino Blackjack >>

Meine Strategien für das Spielen von Black Jack im Internet

Besonders am Anfang hatte ich keine wirkliche Strategie, die ich bei dem Spielen von Black Jack nutze. Schnell merkte ich dabei aber, dass diese Vorgehensweise nur gegen meine Mitbewohner in der WG erfolgreich war. Bei einem echten Dealer oder andere Mitspieler ist es hingegen durchaus wichtig, eine Strategie zu verfolgen. Hierbei ist es besonders von Bedeutung zu wissen, wann es sinnvoll ist, zu verdoppeln oder zu splitten. Ich habe mir dabei beispielsweise angewöhnt, immer zu splitten, wenn ich zwei Asse auf der Hand haben sollte. So habe ich eine größere Chance auf hohe Handkarten, da ich jeweils eine Karte ziehen darf. Zudem gibt es noch einige Faustregeln, an die ich mich die meiste Zeit halte. Hierzu gehört unter anderem, dass ich immer noch Karten ziehen, wenn ich 8 oder weniger Punkte habe. Bei einem Punktestand von 17 oder mehr, ziehe ich hingegen keine Karte. Hinzu kommt, dass ich es vermeide, zwei 10-wertige Karten zu trennen. Der Grund hierfür ist, dass der entsprechende Wert von 20 meist für einen Gewinn sorgt und die Wahrscheinlichkeit noch Mal diesen Wert zu erreichen zu gering ist.

Ich habe auch einmal versucht, die Karten zu zählen und mir somit einem Vorteil zu verschaffen. Diese Strategie war dabei nicht wirklich für mich geeignet, da ich mich immer wieder verzählt habe. Hierbei ist ein guter Tipp von mir, dass die unterschiedlichen Strategien zuerst einmal in einem risikofreien Spiel mit Spielgeld getestet werden sollten. Somit kann die Taktik umfangreich ausprobiert werden, ohne Echtgeld einsetzen zu müssen. Erst wenn ich mir mit einem Vorgehen ganz sicher bin, nutzte ich die Taktik auch in einem Echtgeldspiel.

Die Varianten, die ich für Ein- und Auszahlung im „EU Casino“ nutze

Meine Wahl fiel ebenfalls auf das „EU Casino“ weil mir hier die Ein- und Auszahlung per „PayPal“ angeboten wurde. Ich besaß dabei schon vorher ein Konto bei diesem Zahlungsservice, um beispielsweise Bestellungen über das Internet zu bezahlen. Entsprechend einfach war es für mich, die Zahlungen bei dem Onlinecasino über „PayPal“ abzuschließen. Hierbei war es mir besonders wichtig, dass die Zahlungsvariante sicher ist, um entsprechend kein Opfer von einem Betrug zu werden. Bei „PayPal“ kann ich mir dabei sicher sein, dass es sich um ein seriöses Angebot handelt. Zudem muss benannt werden, dass die Aus- und Einzahlung mit dieser Variante nur wenig Zeit in Anspruch nimmt. Bei der Überweisung von Geld auf das Spielkonto muss ich beispielsweise nur wenigen Minuten warten. Bei der Auszahlung vergehen hingegen maximal 24 Stunden.

Aus welchem Grund ich Black Jack immer wieder gerne spiele

Wegen meines Studiums muss ich entsprechend viel lernen und habe nicht so viel Freizeit. Da stellt das Spielen von Black Jack eine durchaus gute Abwechslung dar. Hierbei kann ich mich amüsieren und auf etwas anderes konzentrieren. Dies gilt natürlich vor allem dann, wenn ich einfach nur um Spielgeld gegen den Computer spiele. Aber auch bei dem Echtgeldspiel bin ich mittlerweile so sicher, dass das Spielen sogar entspannend auf mich wirkt. Die meiste Zeit verbinde ich dabei positive Emotionen mit dem Game Black Jack. Dies gilt vor allem dann, wenn ich wieder gegen den Dealer gewinnen konnte. Es gibt aber auch Tage, an denen ich überhaupt keine Lust mehr auf Black Jack verspüre. Beispielsweise wenn ich einen größeren Geldbetrag verloren habe. Diese Stimmung hält jedoch meist nicht lange an und so möchte ich oft schon am nächsten Tag wieder spielen.

 

Erfahrungsbericht geschrieben von Marius, 27 Jahre, aus Frankfurt am Main

Wo Black Jack spielen?

ZockerErfahrungen.com empfiehlt:

   

www.888casino.com/blackjack

* 140 Euro No Deposit Bonus (keine Einzahlung notwendig)
* Sofort spielen (kein Download erforderlich)
* Sicher und fair spielen: 888 ist an der Börse von London kotiert
* Über 20 Millionen registrierte Nutzer können nicht irren

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *